Ivo Robić

Mond, guter Freund

Mond, guter Freund,
ich weiss warum dein Licht so traurig scheint.
Du hast geseh'n,
es ist mein Schicksal nun allein zum geh'n.

Mond, guter Freund,
du weist, ich hab die Liebe ernst gemeint,
doch ein anderer kam,
der sich das Herz, an dass ich glaubte, nahm.

Mond, guter Freund,
sag mir, dass bald dein Licht wie damals scheint.
Was wird geschehn,
werd ich mein Mädchen einmal wieder sehn?